kalorienarmer Mübeteig Kirschkuchen mit Streuseln auf einem Glas-Kuchenteller. Der Kuchen wurde bereits angeschnitten und die Füllung ist gut zu erkennen, sieht köstlich aus!

Kuchen & GebäckRezeptideenSaison: Sommer

Kirschkuchen mit Streuseln – kalorienarm & ohne Zucker

Ein Kuchen, der die Sommerstimmung einfängt: Kirschkuchen mit Streuseln! Frische, saftige Kirschen verstecken sich unter einer knusprigen Streuselschicht und bringen den Geschmack des Sommers auf deine Zunge. Ob bei einem gemütlichen Kaffeekränzchen, einem sommerlichen Picknick im Park oder als Highlight auf einer Gartenparty – Streusel-Kirsch-Kuchen begeistert immer wieder mit seinem saftig-süßen Geschmack. Ich stell’ dir heute eine kalorienarme und zuckerfreie Variante des zeitlosen Klassikers vor. Also greif ruhig zu und genieße ein großes Stück des leckeren Streusel-Kirsch-Kuchens. Oder zwei … Oder drei …

Ein Stück zuckerfreier Streusel-Kirschkuchen. Auf einem weißen Kuchenteller, eine Gabel lehnt am Teller.

Streuselkuchen mit Kirschen – ohne Zucker & kalorienarm

Wer bei Streuselkuchen an trockenen, etwas langweiligen Kuchen denkt, hat noch nie mein Kirsch-Streusel-Kuchen-Rezept probiert. Mit alledem hat mein Kuchen nämlich genauso wenig zu tun wie Kirschen mit Kirchen und Streusel mit Streusalz.

Mein Streusel-Kirsch-Kuchen ist saftig, zuckerfrei, kalorienarm, proteinreich – und vor allem: so richtig lecker. Probier’s aus und überzeug dich selbst!

Leckerer Mürbeteig für einen saftigen Kirsch-Streusel-Kuchen

Mürbe – das kann sowohl dem Zerbröseln nahe und kraftlos als auch weich und zart bedeuten. Im Fall von Mürbeteig ist natürlich letzteres gemeint: Mürbeteig, der auf der Zunge zergeht!

Generell zeichnet er sich durch seine einfache Zubereitung und die vielseitige Verwendbarkeit aus. Er besteht in der Regel aus Zucker, Butter und Mehl. Auch für den Mürbeteig meines Kirsch-Streusel-Kuchens nutze ich diese Komponenten – allerdings in ihrer gesündesten Variante: Statt Zucker verwende ich wie immer einen Erythrit-Stevia-Mix, Butter ersetze ich mit Halbfett Margarine und als Mehl wähle ich Dinkelmehl kombiniert mit Mehrkomponenten Proteinpulver, das reich an hochwertigen Eiweißen ist. Für etwas mehr Halt kommt noch ein Ei hinzu.

Wenn du (aus unerfindlichen Gründen) kein Fan davon bist, oder Mürbeteig dich mürbe macht, kannst du natürlich auch einfach einen Biskuit-Obstboden zubereiten und nach deinen Vorstellungen anpassen. Es gilt wie immer: Erlaubt ist, was schmeckt.

Angeschnittener zuckerfreier Kirsch-Streuselkuchen auf einem Kuchenteller. Im Hintergrund ist noch extra Kirschfüllung zu sehen.

Knusprige Streusel verfeinern fast jeden Kuchen

Streusel auf dem Kuchen sind wie das Tüpfelchen auf dem i, die Kirsche auf der Torte, das Sahnehäubchen, … – sie bringen den Kuchengenuss erst so richtig zur Vollendung.

Genau wie der typische Mürbeteig bestehen auch die herkömmlichen Streusel aus Mehl, Zucker und Butter. Dadurch sind die kleinen, leckeren Krümelchen durchaus deftige Kalorienbömbchen. Muss aber nicht sein! Auch hier greife ich auf meine bewährte Dinkelmehl-Proteinpulver-Süßungsmittel-Margarine-Mischung zurück.

Durch das Austauschen der Zutaten mit diesen kalorienärmeren Varianten, sparst du unheimlich viele Kalorien ein: Mit meinem Rezept für zuckerfreien Streusel-Kirsch-Kuchen kommst du auf nur 148 kcal pro Stück – das sind gerade einmal halb so viele wie bei der herkömmlichen Variante.

Diese zuckerfreien Kuchenrezepte werden dir auch gefallen

ein Stück kalorienarmer Kirschkuchen mit Streuseln auf einem Kuchenteller. Mit einer Kuchengabel wurde ein Stück abgeschnitten.

Jetzt aber schnell! Probiere mein einfaches Rezept für saftigen Kirschkuchen mit Streuseln unbedingt aus! Lass mir anschließend ein Kommentar da und bewerte das Rezept! Ich verspreche dir: Mit mir ist gut Kirschen essen … Bin schon ganz gespannt, zu erfahren, wie es dir geschmeckt hat! Teile deinen Kuchen auch gerne auf Instagram und vergiss nicht, mich auf dem Beitrag mit @mrfoodfoox zu verlinken, damit ich es nicht verpasse.

Ein Stück zuckerfreier Streusel-Kirschkuchen. Auf einem weißen Kuchenteller, eine Gabel lehnt am Teller.

Kirschkuchen mit Streusel – kalorienarm & ohne Zucker

4,72 von 7 Bewertungen
Sterne anklicken zum Bewerten.
Rezept für saftigen Kirschkuchen mit Streusel – ohne Zucker, kalorienarm, aus Mürbeteig & in einer Springform gebacken.
40 Minuten
mittel
28.05.23
8 Stück(e)
p.P. 148 kcal

Zutaten

für die Füllung

für die Streusel

für den Mürbeteig

Zubereitung
 

Füllung

  • Kirschen unaufgetaut in einen Topf geben und aufkochen, Hitze reduzieren. Wasser mit Puddingpulver, Flavor und Erythrit vermischen und zu den Kirschen geben. 
  • Alles aufkochen, dabei vorsichtig rühren, bis es andickt. Kirschfüllung nun zur Seite stellen.

Kuchenboden (Mürbeteig)

  • Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Zutaten für den Mürbeteig solange verkneten bis der Teig nicht mehr klebt.
    80 g Dinkelmehl Typ 630, 20 g Total Protein neutral, 30 g Halbfettmargarine, 1 Ei, 25 g Erythrit-Stevia Mix, 3 g Flavour Powder "Vanilla Perfection"
  • Mürbeteig dann auf einer bemehlten Fläche möglichst dünn ausrollen und in die Springform geben. Den Rand etwa 3cm hochziehen. Kirsch-Füllung hineingeben.

Streusel

  • Nun noch alle Zutaten für die Streusel vermengen (dauert nen Moment, gut kneten) und über die Kirsch-Füllung streuseln.
    30 g Dinkelmehl Typ 630, 20 g Total Protein neutral, 20 g Halbfettmargarine, 20 g Erythrit-Stevia Mix, 3 g Flavour Powder "Vanilla Perfection"
  • Den Kirschkuchen etwa 30 Minuten backen (nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie abdecken) und dann ein paar Stunden gut auskühlen lassen.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Kalorien 148kcalKohlenhydrate 19gEiweiß 7gFett 4g
Du hast mein Rezept ausprobiert?Lass mich wissen, wie es dir geschmeckt hat.

Auf andere Backformgröße umrechnen • Klick dich rüber zu meinem Backformumrechner und finde im Handumdrehen heraus, welche Zutatenmengen du für deine Backform benötigst.

Womit kann man Kirschkuchen andicken?

Um den Kirschkuchen zu binden und eine saftige Konsistenz zu erreichen, kannst du einfach (mehr) Speisestärke oder Puddingpulver mit den Kirschen vermischen, bevor du sie auf den Teig gibst. 

Wie lange ist Kirschkuchen mit Streuseln haltbar?

Kirschkuchen mit Streuseln ist in der Regel 2-3 Tage bei Zimmertemperatur haltbar. Wenn du den Kuchen länger aufbewahren möchtest, kannst du ihn auch im Kühlschrank lagern. Noch länger hält er sich natürlich, wenn du ihn (z.B. in einer Dose mit Deckel) einfrierst. So kannst du sogar noch nach Monaten davon naschen.

Welche Kirschen eignen sich am besten für Streuselkuchen?

Generell eignen sich saftige und süße Kirschen am besten für Streuselkuchen. Süßkirschen aus der Region oder Schattenmorellen sind eine gute Wahl. Je nach Jahreszeit und deiner Zubereitungs-Motivation kannst du entweder frische Kirschen pflücken und entsteinen oder auf tiefgekühlte Kirschen bzw. Kirschen aus dem Glas zurückgreifen.

Mein Kirschkuchen wird nicht fest, was kann ich tun?

Wenn dein Kirschkuchen nicht fest wird, kann das verschiedene Gründe haben. Vielleicht war die Füllung zu flüssig oder der Kuchen wurde nicht ausreichend gebacken?

Versuch doch mal, die Kirschen vor dem Belegen gründlich abtropfen zu lassen und die Flüssigkeit mit mehr Speisestärke oder Puddingpulver zu binden. Achte außerdem darauf, dass der Kuchen ausreichend Zeit im Ofen bekommt.

Tipp vom Schlaufuchs: Damit die Streusel nicht zu dunkel werden, kannst du einfach etwas Alufolie oder Backpapier über die Springform mit dem Kirsch-Streusel-Kuchen legen.  

Collage für das Rezept "Saftiger Kirschkuchen mit Streusel – kalorienarm & ohne Zucker" zum Teilen auf Pinterest

Affiliate-Links (*)

Es handelt sich hierbei um einen Affiliate-Link. Ich erhalte eine kleine Provision, wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst. Für dich entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten und ich empfehle nur Produkte und Dienstleistungen, hinter denen ich auch wirklich stehe. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Durch die Verwendung der Kommentarfunktion stimmst du der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten zu. Mehr Infos in der Datenschutzerklärung.

Rezept-Bewertung




Teile diesen Beitrag...