Foox Booben - Spitzbuben, Low-Carb
Vorbereitungszeit
30 Min.
Zubereitungszeit
10 Min.
Arbeitszeit
40 Min.
 

kohlenhydratarme Plätzchen mit Schoko-Creme-Füllung, relativ schnell gemacht, lecker und ohne weißen Zucker.

Gericht: Gebäck
Küchenstil: lowcarb
tags: kekse
Portionen: 25 Kekse
Kalorien: 83 kcal
Zutaten
  • 120 g Mandelmehl, entölt alternativ gemahlene, blanchierte Mandeln
  • 80 g Kokosmehl
  • 25 g Mehrkomponenten Proteinpulver Vanille z.B. Classic Protein 80 von GOT7 oder mehr Mandelmehl
  • n.B. Flavordrops "Vanille Kipferl" z.b. von GOT7 Nutrition
  • 50 g Xylit (=Xucker)
  • 115 g leichte Butter
  • 65 ml Mandel-Drink, ungesüßt
  • 80 g Protein-Haselnuss-Creme z.B. von GOT7 Nutrition
  • Puder-Xucker (=xylit zu Puder gemahlen)
Anleitungen
  1. Vermenge die ersten sechs Zutaten zu einem Teig und füge nur so viel Mandel-Drink hinzu bis sich der Teig gut kneten lässt.

  2. Forme zwei gleichgroße Teigkugeln, wickel sie in Frischhaltefolie und lass sie ca. 30min im Kühlschrank ruhen.

  3. Ofen auf 175°C Umluft vorheizen. 

  4. Beide Teighälften zwischen Frischhalte-Folie ausrollen (etwa 4-5mm dick) und etwa 40-48 Plätzchen ausstechen; bei der Hälfte ein zusätzlichen Loch ausstechen.

  5. Für ca 10min backen. 

  6. Abkühlen lassen.

  7. Die Hälfte der Kekse dünn mit Protein-Spread bestreichen, mit den restlichen Plätzchen belegen. 

  8. Die Plätzchen nun noch mit Puder-Xylit bestäuben und mit dem restlichen Protein-Spread füllen.