Review: Vitamin & Protein Bars von Fulfil Nutrition

Fulfil Nutrition Vitam & Protein Bars

Hi und willkommen,  vor etwa über einer Woche startete ich bei Instagram die Testreihe zu den bald in Deutschland erscheinenden Eiweißriegeln von Fulfil Nutrition. Leider ist der Platz eines Instagram-Postings stark begrenzt weshalb ich nun hier etwas näher auf die Riegel eingehen möchte und dir gleichzeitig eine kompakte Übersicht an die Hand gebe.

Vitamin & Protein Bars

von

Fulfil Nutrition

Geschmacksrichtung:

  • Peanut & Caramel
  • White Chocolate & Cookie Dough
  • Chocolate Caramel & Cookie Dough
  • Milk Chocolate & Mint
  • Dark Chocolate & Mint
  • Cookies & Cream
  • Coconut & Chocolate
  • Strawberry & Vanilla

Erster Eindruck


Designtechnisch hat Fulfil Alles richtig gemacht. Frische, lebendige Farben, klare Linien und ein moderner Style. 👍

Fulfil Nutrition Vitam & Protein Bars

Riegeltechnisch haben die Jungs sich größten Teils ein Vorbild gesucht, dass hier zu Lande noch immer nicht so richtig angekommen ist: Grenade – Carbkilla, denn so läuft das eben… jeder guckt links und rechts und Produkte die gut ankommen werden früher oder später kopiert.

Also, erster Eindruck war durchweg gut und positiv; ich entsprechend gespannt wie die Teile schmecken und was unter der Haube steckt.

Zutaten


Fulfil Nutrition schreibt sich dick und fett „bars with benefits“ auf die Fane und meint damit, dass ihre Riegelchen nicht nur um die 20g Protein bieten sondern auch viele Ballaststoffe und 9 Vitamine.

Zutaten (die die meisten der Riegel gemeinsam haben): 

(white) milk chocolate with fibres and sweeteners (cocoa butter, inulin, oligofructose, cocoa mass, whole milk powder, skimmed milk powder, sweetener (erythritol, steviol glycosides), emulsifier (soy lecithin), flavours), milk protein, caramel flavoured layer (bulking agent (polydextrose), palm fat, xylitol, skimmed milk powder, emulsifier (soy lecithin), salt), gelatine hydrolysate, humectant (glycerol), soy crisps (soy protein, tapioca starch, salt), cocoa butter, flavours, low fat cocoa, soy oil, vitamins (vitamin C (ascorbic acid), nicotinamide, vitamin E (tocopheryl acetate), calcium pantothenate, vitamin B2 (riboflavin), vitamin B6 (pyridoxine hydrochloride), vitamin B1 (thiamin hydrochloride), folic acid, vitamin B12 (cyanocobalamine), salt, sweetener (sucralose), emulsifier (soy lecithin)

Quelle: http://fulfilnutrition.com/

Hier und da kommen dann Nüsse oder andere Zutaten hinzu. Als Haupteiweißquelle dienen neben Whey auch noch Gelatine Hydrolasat und Soja …ist eben günstig… deshalb gehen viele Hersteller über die Brücke und arbeiten mit Sojaeiweiß und/oder Sojacrispies um den Proteingehalt ordentlich zu pushen; achtet mal drauf machen verdammt viele so. Als brauchbare und gut verwertbare Proteinquelle sehe ich Sojaprotein allerdings nicht.

Nährwerte


Wuhu, im Schnitt kommen wir pro Riegel auf etwa 195kcal aus 7.4g Fett, 9.8 Kohlenhydrate, davon etwa 2.2g Zucker und 6.5g Polyole, dann noch 11.3g Ballaststoffe und 20.2g Protein.

Nährwerte ein-/ausblenden

Nährwertangaben pro Riegel (55g) Peanut
Caramel
White Chocolate
Cookie Dough
Chocolate Caramel
Cookie Dough
Milk Chocolate
Mint
Energie 205 kcal 195 kcal 188 kcal 189 kcal
Fett 8.8g 7.3g 6.6g 6.9g
Kohlenhydrate 10.3g 11.1g 10.5g 10.3g
– davon Zucker 1.8g 2.7g 2.3g 2.5g
– davon mehrwertige Alkohole 6.8g 7.5g 7.6g 7.2g
Ballaststoffe 8.9g 7.8g 10.4g 10.3g
Eiweiß 20g 21.2g 20g 19.7g

 

Nährwertangaben pro Riegel (55g) Dark Chocolate
Mint
Cookies
Cream
Coconut
Chocolate
Strawberry
Vanilla
Energie 186 kcal 208 kcal 207 kcal 185 kcal
Fett 6.7g 9.3g 8.4g 4.9g
Kohlenhydrate 10g 8.2g 11.7g 6.1g
– davon Zucker 1.4g 1.9g 2.1g 3.2g
– davon mehrwertige Alkohole 7.3g 4.4g 9.5g 1.7g
Ballaststoffe 10.7g 11.4g 11.2g 19.9g
Eiweiß 19.6g 20g 20.6g 20.1g

Das sind Nährwerte die sich sehen lassen können, klar ist der Fettgehalt höher als beispielsweise bei Corebars aber dafür gibt’s hier auch echte Schokolade, Nüsse, Karamell und anderen Schmakofatz. Soll heißen, da gibt es Nischt zu meckern. Bleibt der „Mehrwert“ den uns Fulfil bieten möchte, nämlich Vitamine:

Vitamin & Mineralien pro Riegel (55g) Ø
Vitamin C 79,74mg
Vitamin B6 1,4mg
Vitamin B12 2,49μg
Vitamin E 13,11mg
Folsäure (vit. B9) 200,63μg
Thiamine (vit. B1) 1,11mg
Riboflavin (vit. B2) 1,39mg
Niacin (vit. B3) 15,91mg
Pantothensäure (vit. B5) 5,98mg

Okay, nett! Abgesehen von der Dosierung stellt sich allerdings immer die Frage in wie weit kommen diese Vitamine am Ende auch wirklich im Körper dort an wo sie hin sollen? Lässt sich schwer beantworten. Ich befürchte, dass die Menge nicht ausreicht und der Großteil einfach so „durchflutscht“ . Wer es besser weiß möge bitte ein Kommentar dalassen 😉

Konsistenz & Geschmack


Darüber habe ich in den vergangen Tagen einige Worte bei Instagram verloren, hier die Abschrift 🙂 – klick einfach auf das kleine Plus um den jeweiligen Riegel einzublenden.

Dark Chocolate & Mint

Konsistenz – wenn er nicht gerade ne Weile bei 30°C auf der Terrasse gelegen hat 🤣, dann gibet ne knackige Schokohülle, knusprige Crispies, eine fädenziehende Schicht aus weißer Minz-Paste und einen teigig, weichen Riegelkern. Und das Alles ziemlich flach in Form gebracht. Kein ewiges Gekaue auf ner Schuhsohle, keine klebrigen Fingerchen.

FulFil_Nutrition_VitamProteinBar_DarkMint

Geschmack – für alle die Minze und dunkle Schokolade Feiern ein „musteat“, denn er schmeckt absolut nachdem was draufsteht. Dunkelste Schokolade, die fast etwas herb daherkommt, minzige Minzfüllung die fast frischen Atmen machen würde, wenn sie nicht umringt von Schoki wäre 😜 und dazu die passende Süße.

[collapse]
Strawberry & Vanilla


Konsistenz – als hätte ich es schon am Aussehen erkannt.. das Teil fühlt sich stark nach OhYeah – Onebar an, knistert sogar genau so hier und da, fehlt eigentlich nur, dass die Schoki von untendrunter den Riegel komplett umschließt.. so klebt er dann leider etwas an den Patscherchen.

Geschmack – also das „Vanilla“ hätten se mal lieber ganz lütt hingekritzelt, denn von Vanille ist sowas von absolut null zu schmecken. Die #Erdbeere ist so präsent, da ist kein Platz für einen weiteren Geschmack. Aber was mir daran gut gefällt: dat „Erdbärchen“ kommt authentisch (natürlich) angestapft und bleibt bis zum Ende so. Auch bei der Süße hat Fulfil gute Arbeit geleistet.

Peanut & Caramel

Konsistenz – im Grunde wie auch Dark Chocolate & Mint oder ähnlich den Carkilla von Grenade. Knackt und Knuspert toll bei jedem Bissen, zieht Fäden und der Kern ist weich und teigig.

Geschmack – nussig, schokoladig, süß, mit einem leichten Nachgeschmack  im Abgang. Gefällt mir. Mit Snickers aber nicht vergleichbar 😋 ‚

Coconut & Chocolate

Konsistenz – okay. Die enthaltenen Kokosraspeln lockern die Stimmung etwas auf und lassen die Zunge ein paar extra Runden im Mund drehen. Sonst ziemlich Kaugummimäßig und es werden unweigerlich Erinnerungen an Proteinriegel „von früher“ wachgerüttelt.

Geschmack – Erwartung: so etwas wie Bounty, denn es steht ja Kokosnuss und Schokolade drauf. Realität: irgendwas mit Kokos und Schokolade, nur nicht geil. Eher wieder 0 8 15. Und dazu eine uncoole, künstliche Note und Süße im Abgang.

White Chocolate & Cookie Dough

Konsistenz – wuhu, watt knuspert und knistert das Teil beim genüsslichen rein- und durchbeißen. Fabelhaft! Hier und da zieht sich der schmale Riegelkern zusammen mit der dünnen Karamellschicht etwas in die Länge und lädt zum Nachkauen ein.

Geschmack – Cookie(dough)… als hätte ich es geahnt.. da is es wieder mein Problemchen mit dem guten alten Cookie-Geschmack.. er ist nicht da.. oder nie das was ich erwarte.. gut volle Konzentration auf Weisse-Schokolade . Die haben sie da drüben hinbekommen. Punkt. Viel mehr aber auch nicht und der Kern hat so leicht was Kaffee/Mocca mäßiges.

Chocolate Caramel & Cookie Dough

Konsistenz – knuspert und knistert, ist nicht zäh, schiebt Frau und Mann sich so beim Spazieren zwischen die Kiemen 😉 ‚

Geschmack – haha.. was zum… habe ihn weggelegt, gewartet, Geschmacksnerven ausgebaut, gereinigt, eingebaut, erneut probiert.. das Spiel nochmal.. und ohne Scheiss ich kann nicht sagen wonach er neben Schokolade noch schmeckt. Weder nach Karamell, noch nach CookieDough.. vllt etwas nach Kaffee oder Kakao oder so.. merkwürdig und gar nicht meins.

Milk Chocolate & Mint

Konsistenz – knackige Schokohülle, knusprige Crispies, klebriger Layer „Minz-Paste“ und weicher Riegelkern. So soll es, so darf es gerne immer sein 😊 ‚

Geschmack – minty-fresh 😜 ernsthaft, mag ja kein After-Eight aber der schmeckt sogar mir (etwas besser als der dunkle) was haben die Engländer/Irrländer eigentlich immer mit Minze?! Egal.. das Teil schmeckt gut und danach was drauf steht.

[collapse]
Cookies & Cream

Konsistenz – kennt hier einer die OhSnap! Riegel? Oder So Puffreis-Schokowaffel-Teile? So in etwa könnt ihr euch den hier vorstellen. Luftig, knusprig aber doch kompakt, Als hätte man dem Puffreis die Luft zum atmen abgeschnürt. Macht Spaß den zu Kauen!

Geschmack – na wer kennt meine Meinung zu Cookies&Cream?! 😁 Hello Fulfil, #GoodJob! Endlich mal ein Cookies & Cream der zumindest im Ansatz so schmeckt und auch so schnuppert! Etwas mehr Süße und ein klitzekleines bisschen weniger kräftige Schoki und er wäre wohl dicht an perfekt – geschmacklich.

Fazit


Fulfil Nutrition meint es sicher gut, und will mit zugesetzten Vitaminen dem geneigten Protein-Riegel-Vernascher eine gewissen Mehrwert bieten, okay, hat so auch sonst kein Hersteller.

Geschmacklich konnte mich keiner der Riegel vom Hocker hauen, wohl aber oft überraschen. Besonders „Cookies & Cream“ ist optisch eine Granate 😉 und schmeckt besser als die restlichen Sorten.

Die Nährwerte sind super. Das enthaltene Sojaprotein und Gelantine Hydrolasat nicht toll aber zu verkraften. Den aktuellen Hype um die Teile kann ich nicht unterfüttern.. denn die Vorbilder aus denen die Fulfil Bars entstanden sind bieten ähnliche Werte und schmecken meist besser. (Carbkilla, OhYeah,…)

Fulfil Vitam & Protein Bars

EUR 2,69
Fulfil Vitam & Protein Bars
8.4

Zutaten

7.5/10

Nährwerte

9.0/10

Konsistenz

8.0/10

Geschmack

8.5/10

Optik

9.0/10

Pros

  • sehen toll aus
  • super Konsistenz
  • gute Nährwerte

Cons

  • keine Geschmacksüberflieger
  • vergleichsweise teuer

Kommentar verfassen