Review: Low-Carb Pudding von food4champs

Food4Champs Low Carb Pudding

Jo mooooin! Statt Pudding in den Armen gibt’s heute Pudding für die Arme. 😆 

Low – Carb Pudding

von

Food 4 Champs

Geschmacksrichtung:

  • Vanille Panacotta

Erster Eindruck


Wer von euch hier öfter mitliest, weiß das ich ein wenig sehr detailverliebt bin. Da mag mir so eine weiße, große Dose mit Schraubverschluss und einfach gehaltenem Logo, wie sie Food4Champs hier für ihren Low-Carb Pudding nutzt, nicht wirklich gefallen.. Sieht halt etwas langweilig aus, spart aber vermutlich jede Menge Kohle (Designer, aufwendiger Druck…) und macht das Produkt dann wiederum für uns erschwinglicher(?)

Food4Champs Low Carb Pudding

Sei es drum, an das Pulver kommt man so wenigstens ohne Sauerei dran; Scoop liegt drin und einen schwer verschliessbaren Zipper gibet och net. Außerdem zählen bekanntlich die inneren Werte 😉 .

Nährwerte & Zutaten


Nährwerte pro 100g
Energie 380kcal
Fett 1,2g
Kohlenhydrate 1,4g
– davon Zucker 0,3g
Eiweiß 90,9g

Ohha! 90% Protein, kaum Fett und ne verschwindend geringe Menge an Zucker, das ist mal ne Ansage! Wirklich interessant wird es allerdings, wenn ihr mal auf das Aminosäurenprofil schaut, denn  wir bekommen hier nicht nur nen „schnöden“ Protein-Pudding sondern ein waschechtes Recovery-Dessert, welches jeweils ca. 6g Glutamin und 6g BCAA pro 30g Portion liefert.

Zutatenliste: Milcheiweiß (97.1%), Aroma (enthält Laktose), Speisesalz, Süßungsmittel (Sucralose), Säuerungsmittel (Milchsäure), Säureregulator (Calciumlactat), Vanilleschotenpulver, Trennmittel (Siliciumdioxid).

Quelle: www.food4champs.de

Food4Champs Low Carb Pudding

Noch mal Ohha! schön übersichtlich gehalten die Zutaten, top Eiweißquelle, keine E-Nummern, unbedenklicher Zuckerersatz und Vanille aus der Schote. Hab Nichts auszusetzen.  Muss jetzt nur noch schmecken 😅

Zubereitung


Pippifax sag ich euch! Pulver in ne Schüssel, Wasser oder Milch oben drüber gekippt kurz mit dem Schneebesen glattgerührt und fertig is das Pudding“teilchen“ kein Milch anbrennen lassen und auch keinen Topf einsauen 😉  Wer geübt genug ist der schlabbert direkt mit dem Schneebesen aus der Schüssel und spart dann sogar den Löffel 🤓 #clowngefrühstückt

Anwendungsmöglichkeiten


Food4Champs LowCarb-Vanille-Pudding ist vielseitig aber nicht unbegrenzt einsetzbar. Man kann ihn überall da verwenden wo keine Hitze im Spiel ist. In Kochende Flüssigkeiten einrühren .. is nicht! Backen wird auch Nix! Aber sonst……… wisst ihr was zieht euch mal diese Torte rein, da kam er zum Einsatz und hat mit Leistung geglänzt  😀

Pudding Torte

Hier gibt’s das Rezept

Mundgefühl & Geschmack


Je nachdem wie viel Flüssigkeit ihr verwendet, wird es entweder ein Proteinshake 😂 oder ein Mousse, welches sich in etwa wie „Paradies-Creme“ vom Dr. Oetker anfühlt oder eben cremig, seidiger Pudding.

Geschmacklich bekommt ihr viel „Pana-Cotta“ und wenig „Vanilla“ – schmeckt sahnig, milchig und leicht süßlich. Allerdings ist trotz echter Vanille geschmacklich davon nicht viel zu schmecken. Mir persönlich fehlt es an Süße.

Fazit


Food4Champs Low-Carb Pudding „Vanille Panacotta“ liefert top Nährwerte, die Zubereitung braucht weder Kochkünste noch handwerkliches Geschick und ist in weniger als einer Minute erledigt.

Geschmacklich erwartet euch eine milde Pana Cotta Creme; kein frisch gekochter Vanille-Pudding von Oma..!

Wer keinen Bock auf Magerquark und Co. hat, aber ein möglichst schnelles, gut schmeckendes Dessert braucht und immer darauf bedacht ist, seine hart erkämpften Gains nicht direkt im Schlaf zu verlieren, löffelt zum Nachtisch, ein, zwei Portionen Protein Pudding für Champs 😉

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .