Home ReviewsFoods Chips ? Chips ! ..aber fast gesund!

Chips ? Chips ! ..aber fast gesund!

von Mr. Food-Foox

Samstag Abend, die ganze Woche streng an den Ernährungsplan gehalten, jetzt cheaten?! Nö! Muss ja auch nicht, man greift einfach zu.. Proteinchips ..und ne CokeZero geht auch mal klar 😉

High Protein Chips von ISIS

Geschmacksrichtung:

  • Paprika *

Verpackung & Aufmachung:


Eine kleine weiße Tüte mit einem Smiley in der Mitte, gestapelten Chips und saftigen Paprikaschoten – ist nicht zu überladen, springt direkt ins Auge, macht Lust auf den Inhalt und sieht fast gesund aus.

Inhalt & Nährwerte:


50g pro Tütchen erwarten einen. Was dann zwei Portionen ergibt 😉 😉 😉
Die jeweils 105kcal haben.
Die Chips bestehen aus Sojaproteinkonzentrat, Kartoffelgranulat, -flocken, -stärke, Sonnenblumenöl, Salz, Gewürzen usw. soll an dieser Stelle reichen.

Man sieht: es ist tatsächlich Kartoffel drin.

Die Chips sind lowfat nicht(!) frittiert, haben einen Proteinanteil von etwa 25%
Sogar 2,1g Ballaststoffe und nur 0,5g Zucker pro Portion.

Geschmack & Konsistenz:


Würzige, kleine, knusprige Teile.

Schmecken nach Kartoffel und Paprika – wie echte Chips!
Sie sind etwas dicker als die zarten Kollegen von Funnyfrisch oder wem auch immer. Das stört aber in keinster Weise. Die gehen einfach gut runter.

* (Geschmackrichtung: Sour Cream Onion ist auch bei „echten“ Chips nie meins gewesen, deshalb sei hier nur erwähnt die gibt’s auch und meiner besseren Hälft schmecken sie sogar besser als Paprika)

Preis & Leistung:


Bestelle die, wenn dann beim Holländer (http://www.bodyenfitshop.nl/food/chips/isis/chips/)

Pro Tütchen werden hier EUR 1,50 (ab 3 Tüten EUR 1,40 !) fällig. Klar, kostet es etwas mehr als das Produkt mit viel Fett und Zucker aus dem Supermarkt.. aber kauft mal Chips an der Tanke .. da zahlt ihr mehr für weniger.. #ihrverstehtschon 😉

Fazit:


Es lässt sich wohl erahnen: von mir gibt’s eine absolute Kaufempfehlung.
Das enthaltene Protein mag nicht das hochwertigste sein aber wir reden hier über verdammte Chips. Die knuspern, riechen und schmecken einfach sehr sehr gut – perfekt auch für #netflixnchill

PS: man kann die gleichen Chips auch bei Supplify

kaufen.. kosten dort ein wenig mehr 😉

4 Kommentare
0

Ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

4 Kommentare

Neues #Testmaterial eingetroffen – #TESTBERICHT by Mar:Whey Februar 29, 2016 - 1:15 pm

[…] Rest kann ich uneingeschränkt empfehlen. Kokosöl, Chips (zur Review), Superfoodmüsli, Erdnussbutter.. hach […]

Reply
Chips³ ..Snacktime (Part 1/2) – #TESTBERICHT by Mar:Whey März 7, 2016 - 9:40 am

[…] einiger Zeit habe ich hier schon einmal über Protein Chips berichtet. Dabei handelt es sich um meine aktuellen […]

Reply
Chips² ..Snacktime – #TESTBERICHT by Mar:Whey März 7, 2016 - 9:47 am

[…] einiger Zeit habe ich hier schon einmal über Protein Chips berichtet. Dabei handelt es sich um meine aktuellen […]

Reply
Chips, welfe Chips?! – Smart Protein Chips von Body & Fit – #TESTBERICHT by Mar Whey Juni 30, 2016 - 9:17 am

[…] bekam. Vor einigen Tagen entdeckte ich dann bei meinem lieblings Holländer, dass die gefeierten ISIS Chips aus dem Sortiment verschwunden sind. Die Füchse haben daraus kurzer Hand ihre eigenen Chips […]

Reply
kalorienarme Rezepte, die schmecken

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu. okay, verstanden Weitere Informationen